Home-Logo-Button
Digital-Scrapbooking Polle

Märchen Bolero

Maerchen_Bolero_1
Blume

Material:
altes T-Shirt
Satin- oder Gummiband

Hilfsmittel:
Nähutensilien

Schwierigkeit:

Dauer:

Knopf Knopf Knopf
Schatzkarte
Knopf Knopf Knopf

Einleitung
Auf meiner Webseite findet ihr einige nützliche Anleitungen, wie ihr eure alten Kleidungsstücke ganz einfach wiederverwerten oder aufpeppen könnt. In diesem Tutorial erstellen wir einen Bolero aus einem alten T-Shirt.

Schritt 1:
Legt das T-Shit flach vor euch auf den Tisch und schneidet die Vorderseite von unten nach oben in der Mitte des T-Shirts auf.

Schritt 2:
An den beiden entstandenen Kanten werden nun zwei Tunnelzüge genäht. Dazu klappt ihr die Seiten nach innen und näht an der äußeren Kante des eingeklappten Stoffes entlang. Legt euren Tunnel einer Größe an, die genügend Platz für euer Satin- oder Gummiband bietet.

Schritt 3:
Fädelt das Band durch den Tunnel. Dies geht am besten, indem man eine Sicherheitsnadel durch das Band steckt und diese verschließt. Die Sicherheitsnadel lässt sich nämlich gut greifen und durch den Tunnel führen. Wiederholt diesen Schritt an beiden Seiten und heftet das Satinband am unteren Ende an das T-Shirt an. Falls ihr Gummiband verwendet, muss dieses zuerst an einer Seite befestigt und dann auf Zug gebracht werden (sodass schöne Falten entstehen) und dann an der zweiten Seite befestigt werden.

Button5
Maerchen_Bolero_2
Impressum_Button
Maerchen_Bolero_3
Maerchen_Bolero_4
PDF-Version

PDF-Version

Maerchen_Bolero_6